Neuigkeiten

10.06.2017
Ab 29.8.17 giebt es auf alle Decorationen 50 % ausser... (mehr)
06.09.2016
Schauflechten bei Anfragen von Schulen oder andere... (mehr)
06.09.2016
Kurse
Daten können Sie anfragen
079 293 36 60 (mehr)
Altes Brauchtum
Auch im alten Brauchtum haben Körbe ihren Platz
Wollte sich ein Mann auf den Weg zu einer Brautwerbung machen, liess er dies durch einen Mittelsmann beim Brautvater andeuten. Dies gab der Familie des Brautvaters Zeit, sich über den Bewerber zu beraten. Wollte der Brautvater ihn nicht zum Schwiegersohn, platzierte er an geeigneter Stelle einen Geflochtenen Korb am Hauseingang. Erblickte der Freier von Ferne diesen Korb, wusste er, dass sein Brautwerben aussichtslos sein würde - er hatte (einen Korb bekommen)- und konnte sich so sofort wieder auf den Heimweg machen!